Verlobungsprüche

Verlobungssprüche – Die besten Sprüche zur Verlobung

Werbung

Bei Dir bin ich angekommen – Bei Dir will ich sein, darum lass uns heute Verlöbnis feiern.

Der Liebe größter Hochgenuss – ist ein dicker Verlobungskuss!

Ein Kuss soll die Verlobung besiegeln, wir Beide wollen uns bis in alle Ewigkeit lieben!

Ein Verlöbnis ein zu gehen,heißt den anderen nicht zu verbiegen,sondern anzunehmen, wie er ist.

Ein Verlöbnis ist nicht alltäglich. Du bist einmalig – mit Dir will ich vor Gott treten!

Heute ist ein besonderer Tag, weil Du mir hast die Ehe versprochen. Verlobung ist drum angesagt, unser Versprechen wird nicht mehr gebrochen!

Ich will Dir versprechen – niemals Dein Herz zu brechen! Sag Du: „Das will ich auch!“ Verlobung heißt dieser Brauch!

Lasst die Verlobungs-Fahnen im frischen Winde wehn! Wie schön, zu zweit zu planen und EINEN Weg zu gehn!

Meinen ganzen Mut hab ich heute zusammengenommen und bin zu meiner Liebsten gekommen. Ich will mit Dir bis ans Ende der Welt, weil Du bist die Beste – die mir von allen gefällt!

So verliebt wie bei der Verlobung wollen wir nach der Vermählung bleiben!

Verliebt – es blitzen die Augen, Verlobt – ich darf es glauben! Du willst mit mir einen gemeinsamen Weg gehen!

Verliebt bis über beide Ohren, mein Herz hab ich an Dich verloren! Drum frag ich dich heut und nur einmal in meinem Leben – willst du mir das Eheversprechen geben?

Verliebt sein – bedeutet Schmetterlinge fliegen im Bauch. Verlobt sein – bedeutet die Schmetterlinge haben einen Kokon gefunden.

Werbung

Verliebt sein – bedeutet Schmetterlinge fliegen im Bauch. Verlobt sein – bedeutet die Schmetterlinge haben einen Kokon gefunden.

Verliebt sein – die Schmetterlinge starten Verlobt sein – die Schmetterlinge suchen einen Landeplatz!

Verlobung – wunderbare Zeit voll Liebe und Gemeinsamkeit! Viel Glück dazu, dass jeder findet, was treulich aneinander bindet!

Verlobung bedeutet nicht mehr suchen – sondern gefunden!

Verlobung heißt in eine gemeinsame Zukunft träumen.

Verlobung ist ein alter Hut – Kein Mensch der das heut noch tut! Außer uns Beiden – denn wir können uns besonders gut leiden!

Was die Liebe nicht bindet, ist schlecht gebunden; und was die Treue nicht schirmt, das beschirmt kein Eid…

Wenn sich ER und SIE verbinden, ist man Bräutigam und Braut. Sucht das Glück! Es ist zu finden, wenn man liebt und sich vertraut!

Wenn sich Er und Sie verloben, verändert sich das ganze Leben. Denn sie wollen feierlich geloben, sich als Braut und Bräutigam zu geben. Wir wünschen, dass dies Liebesstück bald endet in lebenslangem Glück.

Wenn zwei sich herzlich lieben, gibt das der Welt erst einen Sinn. Ich will Dir versprechen, dass ich treu auf ewig bleiben will! Sag „ja“ zu uns Beiden, Verlobung wollen wir dann feiern!

Wer je geliebt in Liebesarmen, der kann im Leben nie verarmen.

Wo die Strenge mit dem Zarten,wo Starkes sich und Mildes paarten,da gibt es einen guten Klang.Drum prüfe,wer sich ewig bindet,ob sich das Herz zum Herzen findet.

Wo die Strenge mit dem Zarten,wo Starkes sich und Mildes paarten,da gibt´s einen guten Klang.Drum prüfe,wer sich ewig bindet,ob sich das Herz zum Herzen findet!

Zur Verlobung nur das Beste, viele gut gelaunte Gäste. Viel Glück und Zufriedenheit im Leben, das soll´s für Euch immer geben.

Werbung