Zweite Chance für die Liebe

Vielleicht haben Sie es auch schon einmal erlebt: Plötzlich treffen Sie Ihre erste Liebe wieder und scheinen im gleichen Maße in ihr/ihn verliebt zu sein. Oder aber Sie haben sich kürzlich von Ihrem Partner getrennt und hegen die gleichen Gefühle für ihn wie bereits während der Beziehung.

Daher stellt sich in solchen Momenten die Frage: Lohnt sich eine zweite Chance für die Liebe? Viele Experten sagen Nein, während andere zu einem klaren Ja tendieren.
Ob eine Liebe bei einer zweiten Chance gelingen kann oder nicht, hängt von vielen Faktoren ab. Hierbei spielt nicht nur die Gegenwart eine Rolle, sondern ebenfalls die Tatsache, wie die Beziehung generell funktioniert hatte.

Wie perfekt war die Beziehung?

Logischerweise trennt sich kein Paar grundlos – bis auf ein paar Ausnahmen. Die Ausnahmen könnten zum Beispiel lauten, dass einer der beiden ein Jobangebot in einer entfernten Stadt erhielt, das er keinesfalls ausschlagen konnte. Nachdem sich viele Menschen nicht für eine Fernbeziehung eignen, könnte sich darin ein Grund für die Trennung verstecken. Sollten die beruflichen Gründe plötzlich wegfallen und der ehemalige Partner wieder in der gleichen Stadt leben, so könnte sich ein Neuanfang der ehemaligen Beziehung durchweg lohnen. Aber nur dann, wenn die Beziehung nicht aus anderen Gründen beendet wurde. Sollten wichtige Gründe für eine Trennung vorgelegen haben – beispielsweise ein Vertrauensbruch oder ein Seitensprung – so sollte eine zweite Chance sehr gut überlegt werden. Denn keiner kann garantieren, dass dies nicht erneut passiert. Ebenfalls sollte der Umstand beachtet werden, wie gut man zusammen passt. Hat man die gleichen Interessen und Hobbys oder hat man sich miteinander gelangweilt?

Grundpfeiler einer Beziehung

Wer einen Neuanfang wagen möchte, sollte unbedingt die gleichen erotischen Gefühle für den Partner besitzen, wie dies zu Beginn der ersten Beziehung war. Nur wer wirklich verliebt ineinander ist, wird sich die Mühe machen und an sich und an der Beziehung arbeiten. Sollte eine Beziehung nochmal aufgewärmt werden, weil keiner von beiden allein sein möchte, so liegen die falschen Voraussetzungen vor. Des Weiteren sollte sich jeder während der Beziehungspause Gedanken gemacht haben, warum die Beziehung nicht funktionierte. Gehen die Meinungen bezüglich einer gemeinsamen Haushaltsführung zu sehr auseinander? Oder ist gar einer der beiden gar nicht in der Lage, eine tiefe Beziehung mit viel Nähe einzugehen? Je nachdem, welcher Grund vorliegt, lohnt sich eine zweite Chance für die Liebe oder eben nicht. Jeder sollte sich bewusst sein, ob er die Fehler des Partners beim zweiten Mal ertragen kann oder nicht.
Im gleichen Maße jedoch sollte sich jeder über seine Fehler Gedanken machen und notfalls an sich arbeiten. Wer übermäßig eifersüchtig ist, muss dies unbedingt im Griff haben – ansonsten funktioniert auch die zweite Chance nicht. Wichtig in jeder Beziehung ist gegenseitiges Vertrauen, Freiheit geben und gemeinsame Zeit.

So kann die zweite Chance gelingen

Wer sich nochmal in die Arme fliegt und die / den Ex zurück haben möchte, der sollte einige Grundregeln beachten: Wichtig ist es, die Beziehung als Neuanfang zu betrachten und keinesfalls auf den Fehlern vom ersten Mal herumzureiten. Natürlich kann man dem Ex das eine oder andere Mal sagen, was ihn damals verletzt hat. Aber im Grunde genommen soll die Beziehung so beginnen, als würden zwei Menschen zum ersten Mal eine Beziehung eingehen. Lernen Sie, die Fehler des anderen zu akzeptieren und erfreuen Sie sich an den positiven Eigenschaften. Vielleicht entdecken Sie sogar, dass sich der andere positiv verändert hat? Eventuell liegen die Gründe, die damals zur Trennung führten, gar nicht mehr vor. Aber: Erwarten Sie niemals, dass sich der Partner geändert hat. Zu hohe Erwartungen führen automatisch zu einer Enttäuschung. Und vergleichen Sie niemals die neue Zeit mit der alten. Dies gilt insbesondere für die negativen Eigenschaften: Gehen Sie nicht sofort in Habachtstellung, falls eine ähnliche Situation passiert. Bleiben Sie gelassen und genießen Sie die zweite Chance.

Das könnte Sie auch interessieren

  • 10000
    Im Frühling und Sommer werden statistischen Untersuchungen zur Folge die meisten Ehen geschlossen. Jedoch bleiben die anfänglichen Schmetterlinge im Bauch nicht lange erhalten. So sagt die Statistik leider auch aus, dass in Deutschland jede zweite Ehe wieder geschieden wird. Für die Trennungen gibt es natürlich auch Gründe. Wiederholtes Fremdgehen und…
  • 10000
    Die meisten sich liebenden Menschen möchten, dass ihre Beziehung erfüllt und glücklich ist und am besten niemals endet. Gerade heute, wo die Auswahl an potenziellen Partnern fast unendlich erscheint und man schneller wechselt, als einem lieb ist, sehnen sich immer mehr nach dem oder der einen. Doch wie erhält man…
  • 10000
    Ein Sprichwort besagt: „Wo die Liebe hinfällt, da fällt sie nun einmal hin“ - aus diesem Grund kann es auch passieren, dass wir uns in einen Menschen verlieben, der deutlich jünger oder älter ist, als wir es selber sind. Vielen, denen Derartiges passiert, ist es gerade beim ersten Mal etwas…
  • 10000
    Das Wichtigste in einer Beziehung ist Vertrauen. Doch was ist, wenn dieses empfindlich gestört wird. Der Partner macht scheinbar anderen schöne Augen oder wird umgarnt: Diese und ähnliche Situationen lassen die Eifersucht hochkochen, die alles andere als schön ist. Gerade, wenn kein Grund vorliegt, wird dies zur absoluten Belastungsprobe für…
  • 10000
    Frauen und Männer lieben auf unterschiedliche Weise und lassen diese Liebe auch auf eine unterschiedliche Art Ihren Partner spüren. So können sich Frauen wesentlich schneller an einen Partner binden als dies generell Männer können. Frauen benötigen auch weniger Distanz und aus diesem Grund kommt es des Öfteren zu einem Streit,…

Schreiben Sie einen Kommentar